Paul Pracher

Kunst war immer schon Mittelpunkt in seinem Leben

So war er nicht nur in seiner beruflichen Tätigkeit ein passionierter und aufgeschlossener Kunsterzieher, sondern widmet er sich nun nach dieser Zeit  voll und ganz seinen künstlerischen Tätigkeiten.

So entstanden in vielen Jahren Arbeiten in den verschiedensten Maltechniken, in der Grafik, im Holz- und Linolschnitt, aber auch in der Töpferei.

Seine besondere Vorliebe gilt aber seit langem der Schaffung von dreidimensionalen Arbeiten in Bronze. Daraus resultieren nun seine neuesten Arbeiten und Ideen, in welchen sich handwerkliches Können und Programme der Moderne zusammenfinden.

Seine Ausstellungstätigkeit begann vor vielen Jahren in Bodensdorf am Ossiachersee, in verschiedenen Galerien in der Steiermark, Kärnten, Salzburg sowie in Wien in der Villa Wertheimstein, Rearte-Galerie und "Brotway" u.v.a.m.  Außerdem war er auch bei der Internationalen Kleinplastik-Biennale in den Jahren 2000, 2002 und 2005 in Hilden/Düsseldorf vertreten.

Kontakt

E-Mail: paul.pracher@gmx.net


Adresse: Edlingstr.11, 8792 St.Peter Freienstein

Tel: +43 3842 22959